Currywurst-Hopping

Was isst man unterwegs, um sich zu stärken? Richtig: Currywurst! Dieser Post wird laufend aktualisiert und bewertet jeweils das Gericht Currywurst + Pommes. Die Reihenfolge, in der die Würste hier bewertet werden, hat aktuell noch keine Ordnung. Es wird dran gearbeitet und in naher Zukunft wird dieser Post ein Update bekommen.
Eine Übersicht, wo wir bisher unterwegs waren, gibt es auf folgender Karte.

Zum Kleeblatt
Trierer Str. 79 / 53518 Adenau

Preis: 6,00 €

Wurst: **
Currysauce: ***
Pommes: *
Gesamt: **

Currywurst steht auf der Speisekarte des Imbiss zwar an erster Stelle, trotzdem scheint der Laden eher auf Pizza spezialisiert zu sein. Das merkt man sobald man die Wurst serviert bekommt, leider auf Grund von Corona zu diesem Zeitpunkt wieder nur zum mitnehmen. Die Pommes gingen komplett unter. McDonalds Qualität, super weich und kein Geschmack. Naja nicht ganz, eigentlich schmeckten sie nur nach diesem Gewürzpulver, mit welchem nicht gerade sparsam umgegangen wurde. Die Wurst beim kauen leider zu zäh. Die Sauce fällt dagegen immerhin durch gute Konsistenz und vorhandenem Geschmack nicht ab und rettet den Teller vor der kompletten Katastrophe.

Imbiss Ketchup
Hochstraße 38 / 40670 Meerbusch

Preis: 5,10 €

Wurst: ***
Currysauce: ****
Pommes: *****
Gesamt: ****

Die Bude mit dem einprägsamen Namen "Ketchup" in Meerbusch Osterath liefert einen der besten Teller seit langem. Die Pommes erreichen die Höchstwertung und überzeugen auf ganzer Linie, da kann man wirklich nichts mehr verbessern. Auch die Currysauce ist nahe am Optimum und kommt mit einem sehr guten Currygeschmack daher. Außerdem harmoniert die Sauce gut mit der klassischen Grillwurst. Dazu kommt das Ladenlokal mit wirklich klassischem Pommesbuden Flair daher, hier scheint die Zeit irgendwann im letzten Jahrhundert stehen geblieben zu sein. Gefällt mir.

Raiffeisen Grill "Lünner Stuben"
Lingener Str. 20 / 48480 Lünne

Preis: 3,80 €

Wurst: **
Currysauce: ***
Pommes: ****
Gesamt: ***

Ein Raiffeisen Markt inklusive Imbiss, welches 7 Tage die Woche geöffnet hat. Was es nicht alles gibt. Neben wechselnden Tagesgerichten, stehen die deutschen Imbissklassiker auf der Karte. Die Currywurst gibt es ungeschnitten inklusive ganz kleiner Salatbeilage. Die Pommes waren sehr stark im Geschmack, vereinzelnd nur ein wenig zu lange in der Fritteuse, daher einen Stern weniger. Die Currysauce war geschmacklich ebenfalls gut, war aber extrem dickflüssig. Fast schon cremig, die klassiche Konsistenz blieb daher leider auf der Strecke. Die Wurst war eher unterdurchschnittlich, pappig und nur schwach vorhandener Geschmack.

Ackermann's Grill
Kölner Str. 135 / 58566 Kierspe

Preis: 3,80 €

Wurst: ***
Currysauce: ****
Pommes: ****
Gesamt: ****

Der Ackermann´s Grill in Kierspe ist ein fester Imbisscontainer auf dem Parkplatz eines Baumarktes. Laut Außenwerbung soll er hier schon über 25 Jahre stehen und die Kunden mit seinen Gerichten beglücken und die Currywurst Pommes für 3,80€ kann tatsächlich nicht nur preislich überzeugen. Pommes und Currysauce sind nahezu perfekt. Die Sauce mit gutem Geschmack, die Pommes sind von der Konsistenz ebenfalls sehr gut. Die Wurst war leider ein wenig matschig, hatte in Verbindung mit der Sauce aber immer noch einen guten Geschmack. Somit ein sehr gutes Gesamtergebnis und eine Empfehlung geht auf jeden Fall raus.

Lena´s Fun Grill

Hauptstraße 1 / 59969 Bromskirchen

Preis: 4,50 €

Wurst: **
Currysauce: ***
Pommes: **
Gesamt: **

Dieser Imbiss mit modernem Namen befindet sich kurz vor der Grenze zu Nordrhein-Westfalen in der hessischen Gemeinde Bromskirchen. Hier scheint es kürzlich einen Inhaberwechsel gegeben zu haben, denn bei Google wird die Bude noch unter anderem Namen gelistet. Das Ergebnis ist eher mau. Die Pommes waren geschmacklich noch okay, allerdings viel zu kross und teilweise gar nicht mehr zu kauen. Die Wurst war nicht geschnitten und war dazu noch ziemlich laff. Currysauce noch ganz in Ordnung, aber ohne das Gewisse etwas.

Bäbi's Imbiss

Koblenzer Str. 20 / 56759 Kaisersesch

Preis: 4,60 €

Wurst: *
Currysauce: ****
Pommes: **
Gesamt: ***

Gute Currysauce die allerdings durch eine grauenvolle Wurst gestört wird. Die Haut der Wurst wie Kaugummi, was schon allen Geschmack zerstörte. Das Innenleben der Wurst auch eher zäh und damit alles andere als gut. Die Pommes waren ziemlich geschmacksarm von der Konsistenz aber noch okay. Wirklich überzeugen konnte auf dem Teller aber nur die Currysauce, die damit einen kompletten Reinfall auch noch verhindern kann. Die Sauce überzeugt mit reinem Currygeschmack ohne Schärfe und sonstiges, wodurch sich das Curry-Aroma voll und ganz entfalten kann.

Bistro Zum Alten Maier
Hauptstraße 46 / 53520 Müllenbach

Preis: 5,40 €

Wurst: ***
Currysauce: *****
Pommes: ****
Gesamt: ****

Ein netter Laden am Rande der Nordschleife mit einer hausgemachten Currysauce die komplett überzeugen kann. So muss eine Currysauce sein, guter Geschmack und richtige Konsistenz. Hat Spaß gemacht sie zu essen. Pommes geschmacklich ebenfalls stark und frisch, nur einen kleinen Tick zu trocken im Abgang. Schönheitsfehler. Die Wurst ging unter der guten Sauce ein wenig unter, hatte keinen wirklichen Eigengeschmack mehr. War im Mund aber weder lapprig noch zäh, mit Senf vermutlich eine gute Bratwurst. In Verbindung mit der Sauce aber allenfalls die Beilage. 

Imbiss DirkandFriends
Kirchrather Str. 146 / 52134 Herzogenrath

Preis: 4,50 €

Wurst: **
Currysauce: *
Pommes: **
Gesamt: **

Leider ziemlich unterdurchschnittlich hier. Bei der Sauce handelt es sich um Tomatenketchup, der dazu noch einen ziemlich scharfen Nachgeschmack hat. Currygeschmack fehlte trotz ein wenig Pulver komplett. Die Sauce raubte auch der Wurst den gesamten Eigengeschmack. Pommes geschmacklich noch okay, obwohl sie mehr als fettig waren. Teilweise richtig voll gesogen und damit leider auch nicht mehr schön. Alle drei Bewertungskomponenten sind damit stark ausbaufähig.

Imbiss "Hallesche Straße"
Brehnaer Str. 107 / 06749 Bitterfeld-Wolfen

Preis: 4,80 €

Wurst: *
Currysauce: **
Pommes: ****
Gesamt: **

Thüringer Rostbratwurst in Verbindung mit Currysauce passt mal so gar nicht zusammen, davon kann man sich hier in einem Imbiss in der Nähe von Halle/Saale bestens überzeugen. Die Thüringer ist ja ohnehin schon extrem stark gewürzt und dies in Verbindung mit einer Currysauce ergibt alles, aber keinen guten Geschmack. Von dieser Kombination sollte man also besser die Finger lassen. Die Pommes als Beilage retten den Teller, guter frischer starker Geschmack lassen wenigstens das Pommes-Herz ein wenig höher schlagen.

Park Grill Börsting
Pannhütte 80A / 45891 Gelsenkirchen

Preis: 4,00 €

Wurst: ***
Currysauce: ****
Pommes: *****
Gesamt: ****

Hier versprachen die Bewertungen die man im Internet liest, nicht zu viel. Von der besten Currywurst in Gelsenkirchen ist in verschiedenen Google-Rezensionen zu lesen, ob dem wirklich so ist kann nicht noch nicht beurteilen. Fakt ist aber das der Park Grill Börsting ein überdurchschnittliches gutes Gesamtpaket abliefert. Die Pommes sind eine andere Liga, saftig geschmackvoll, perfekt. Richtig gut, besser geht nicht. Sauce und Wurst kombinieren nicht perfekt miteinander. Die hausgemachte Sauce klaut der Wurst komplett den Eigengeschmack. Stört ein wenig, da die Sauce ist geschmacklich aber mehr als gut ist, kann man damit leben.

Mike's Pommes und mehr...
Alt-Haarener Str. 64 / 52080 Aachen

Preis: 5,30 €

Wurst: **
Currysauce: ***
Pommes: ***
Gesamt: ***

Schon einiges gesehen, aber das eine Currywurst mit Röstzwiebeln serviert wird, war auch mir neu. Kann man da dann noch von einer Currywurst sprechen? Scheinbar schon, der Begriff lässt sich halt beliebig weit ausdehnen. Der Zwiebelgeschmack trat in Verbindung mit der Sauce meiner Meinung nach aber zu stark hervor. Die Sauce war hausgemacht, aber ziemlich scharf. Brannte schon gut auf dem Gaumen. Die Pommes waren mal wieder aus dem benachbarten Belgien, ist auch nicht jedermanns Sache, aber diese hier waren noch okay. Geschmacklich gut, aber halt typisch für diese Sorte ziemlich fettig. Die Wurst fiel eher ab, komische Konsistenz und kein Eigengeschmack.

Markaner Imbiss
Am Markaner 1 / 58762 Altena

Preis: 3,40 €

Wurst: ***
Currysauce: ****
Pommes: ****
Gesamt: ****

3,40 € für Currywurst/Pommes?! Spricht nicht gerade für Qualität, aber im Sauerland bekommt man für diesen Preis ein nahezu perfektes Gesamtpaket. Die Pommes schrammen nur knapp an der Höchstnote vorbei, geschmacklich hätten sie die 5 Sterne verdient, für meinen Geschmack waren die Pommes leider nur einen ticken zu knusprig, daher nur vier Sterne. Die Sauce überzeugt ebenfalls, ein gutes Beispiel für eine einfache Currysauce ohne viel Schnick Schnack. Durch die gute Sauce fiel der Eigengeschmack der Wurst wieder hinten runter, der einzige kleine Minuspunkt auf dem Teller.

City Grill Nieding
Kupferdreher Str. 157 / 45257 Essen

Preis: 4,60 €

Wurst: ***
Currysauce: ***
Pommes: ****
Gesamt: ***

Geschmacklich kann dieser Laden in Essen-Kupferdreh komplett überzeugen, es gibt hier aber bei zwei Bewertungskomponenten ein großes Konsistenz Problem. Ich weiß nicht genau wie es möglich ist, aber die Wurst und die Sauce schmecken gut, die Wurst ist aber extrem zäh im Mund, wie Gummi. Die hausgemachte Sauce ist extrem flüssig, ist vermutlich Geschmackssache, mir ist da persönlich die etwas dickflüssigere Currysauce lieber. So muss ich leider jeweils einen Punkt abziehen. Pommes von der Konsistenz hingegen in Ordnung und frisch im Geschmack.

Schmackes - Imbiss
Mirker Straße 43 / 42105 Wuppertal

Preis: 3,70 €

Wurst: **
Currysauce: ****
Pommes: ****
Gesamt: ***

Schmackes-Imbiss in Wuppertal-Elberfeld kann mit einem guten Preis-Leistungs-Verhältnis punkten. Die Saucen sollen laut Karte hausgemacht sein und tatsächlich schmeckte die Currysauce tatsächlich ziemlich gut. Die Wurst dazu hatte leider eine ziemlich fiese Pelle, die ziemlich dick und zäh war, das war aber tatsächlich die einzige Schwäche auf dem Teller. Die Pommes waren maximal einen Tick zu viel gewürzt, hatten aber eine perfekte Konsistenz. Auf Grund von Corona gab es die Gerichte hier leider auch nur zum mitnehmen, ein Verzehren der Speisen vor Ort war im Juni 2020 leider nicht gestattet.

Pommes Rot-Weiss
Oesterholzstraße 60 / 44145 Dortmund

Preis: 4,40 €

Wurst: ***
Currysauce: ***
Pommes: ***
Gesamt: ***

Pommes Rot-Weiss ein Imbiss mit Tradition, in diesen Räumlichkeiten wurde 1909 Borussia Dortmund gegründet, damals hieß die heutige Imbissbude noch Gaststätte Wildschütz. Im inneren des Imbiss ist heute noch alles Schwarz-Gelb gehalten, dazu zieren einige Schals, Wimpel und Trikots die Wände. Die Currywurst Pommes des Hauses ist Standartwerk hat weder Schwächen aber ist auch nichts wirklich besonderes. Klassische Currywurst Pommes eben.


Profi-Grill
Bochumer Straße 96 / 44866 Bochum

Preis: 4,50 €

Wurst: **
Currysauce: *
Pommes: ***
Gesamt: **

Diese Imbissbude in Bochum-Wattenscheid hat seinen eigenen Wikipedia-Eintrag, da sie von einem ausgebildeten Sternekoch geführt wird. Entsprechend hoch waren die Erwartungen auf die Currywurst, welche nicht erfüllt wurden. Die Currysauce war ein ziemlicher Reinfall, diese hatte einen extrem intensiven Geschmack der an alles erinnerte, aber nicht an Currywurst. Durch die Sauce wurde eigentlich auch die Wurst ruiniert, da der komplette Eigengeschmack der Wurst durch die Sauce verloren ging. Die Pommes waren okay, konnten das Gesamtergebnis aber nur noch wenig retten. Das einzige was wirklich überzeugen konnte war das Ambiente der Bude, eine schöne Einrichtung vermittelt das gute alte Imbiss-Flair.

Imbiss am Tetraeder
Beckstraße 57 / 46238 Bottrop

Preis: 4,70 €

Wurst: ***
Currysauce: ****
Pommes: ****
Gesamt: ****

Der Bottroper Imbiss am Tetraeder liegt an einer Aussichtsterrasse und ist dementsprechend vor allem am Wochenende gut frequentiert. Man kann den Imbiss beruhigt besuchen, denn das Currywurst Pommes Gericht kann man sehr gut essen. Die Sauce ist ziemlich gut, hat eine ganz leichte angenehme Schärfe und einen idealen Geschmack. Die Pommes sind ebenfalls über dem Durchschnitt und können mit guter Konsistenz überzeugen. Die Wurst ist Standartwerk und zieht das Gesamtergebnis damit nur leicht in den Keller. Alle Komponenten zusammen ergeben aber ein durchaus gutes Ergebnis.

Stefans-mobiler-Imbiss
Sülztalstraße 46 / 51789 Lindlar

Preis: 4,60 €

Wurst: ****
Currysauce: ****
Pommes: ****
Gesamt: ****

Was für eine Zeit. Seit Ende Februar weder Fußball noch sonstigen Sport gesehen und so natürlich auch nicht mal in der Nähe einer Currywurst gewesen. Ende April war dann Ende als ein mobiler Imbiss an der Straßenseite gesichtet wurde und ein Reflex eine Vollbremsung ausführte und ich wie gesteuert einmal die klassische Currywurst Pommes bestellte. Natürlich nur zum mitnehmen, gegessen wurde im Auto. Es war ein göttliches Gefühl endlich wieder eine Currywurst zu essen und das Ergebnis war sogar überraschend gut. Denn eine super würzige Wurst mit toller Sauce und leckeren Pommes ließen mich endlich wieder in den Currywurst-Himmel aufsteigen. Ich hoffe dieses Szenario bald auch wieder in einem Ladenlokal, statt im Kofferraum sitzend, genießen zu können. Daumen drücken.

Klauser Alm
Schlosserstraße 25 / 51789 Lindlar

Preis: 5,00 €

Wurst: ***
Currysauce: ***
Pommes: **
Gesamt: ***

Ein Imbiss mitten in einem Industriegebiet, welcher vor allem zur Mittagszeit hoch frequentiert ist. Neben wechselnden Tagesgerichten steht das Currywurst Pommes Gericht auf der Speisekarte. Man sollte hier keine allzu hohen Erwartungen haben, dann wird man auch nicht enttäuscht. Die Sauce ist okay, der Currygeschmack ist vorhanden, lässt sich aber nur ganz zaghaft blicken. Man schmeckt trotz Sauce vor allen Dingen den Eigengeschmack der Wurst, welcher allerdings gut ist und somit nicht stört. Die Pommes blieben überwiegend geschmacklos sind von der Konsistenz aber, zumindest weitgehend, noch im grünen Bereich. Nur die üblichen kleineren Reststücke, blieben am Ende auf dem Teller liegen.

Currycult
Dorpatweg 4-6 / 48159 Münster

Preis: 5,90 € - inklusive Getränk

Wurst: **
Currysauce: ***
Pommes: **
Gesamt: **

Ein modernes Ladenlokal mit jungen Besitzern, Imbiss-Flair kommt hier überhaupt nicht auf. Die Currysauce ist geschmacklich okay und gleichzeitig auch das Beste auf dem Teller. Die Pommes waren total überwürzt, man hat teilweise nur noch das Pommesgewürz geschmeckt. Auch am Currypulver wurde nicht gerade gespart, die gesamte Wurst war komplett bedeckt, das passte aber, da die Sauce gut mit dem Currypulver harmonierte und so nicht wie bei den Pommes, der Eigengeschmack verloren ging. Die Wurst selber war leider ziemlich weich und konnte allein deswegen schon nicht überzeugen, auch geschmacklich blieb sie hinter anderen Würsten weit zurück. Hier ist in allen drei Bewertungssegmenten noch Luft nach oben.

Festival der Currywurst 2020 - Neuwied

Neuwied wird einmal im Jahr zur Currywurst-Hochburg, seit 2007 findet hier jährlich Ende Januar / Anfang Februar das dreitägige "Festival der Currywurst" statt. In der Fußgänger-Zone reiht sich ein Aussteller an den anderen, bei der Premiere im Jahr 2007 sollen es acht Anbieter gewesen sein, über die Jahre wuchs die Veranstaltung immer weiter und hat mittlerweile über 50 Stände wo Imbisswirte die verschiedensten Currywurst-Kreationen anbieten. Um alle Schöpfungen auszuprobieren sollte man gewaltigen Hunger mitbringen und selbst dann sollte es schwer bis unmöglich werden von allem zu kosten. Zu groß ist die Auswahl, es bietet sich an erst mal eine Runde über das Gelände zu drehen um so das Angebot abzuchecken und bei der zweiten Runde dann ausgewählte Gerichte zu essen. Ich persönlich schaffte in gut zweieinhalb Stunden insgesamt fünf Currywürste zu vernichten und man merkte schnell, dass sich der Begriff "Currywurst" weit ausdehnen lässt. Als erstes gab es eine "Currywurst Bolognese" für schlappe 6,50€, verfeinert mit einem Safran-Ähnlichem Topping. Hier kommen wir auch gleich zum Problem der Veranstaltung, viele Kreationen haben mit der klassischen Currywurst einfach nichts zu tun. Geschmacklich war die Bolognese gut, aber ich hatte nicht das Gefühl eine Currywurst zu essen. Das Problem tritt hier in großer Häufigkeit auf, negativer Höhepunkt war eine "Mexican-Cheese-Soße", die meiner Meinung nach mehr zu Nachos als zur Wurst passt. Es gibt aber auch die positiven Überraschungen wie eine Mango-Sauce welche in Kombination mit der Wurst super schmeckte und unverhofft sogar das klassische Currywurst-Gefühl vermitteln konnte. Viele Stände bieten einen Probierteller an, auf welchem man dann eine Wurst mit drei verschiedenen Saucen testen kann, so wurde ich auch auf die "Hamburger-Kiez"-Sauce aufmerksam, welche am Ende des Tages für mich die Beste Schöpfung war. Angepriesen als "extravagant mit Cola" ist sie in Verbindung mit der Wurst wirklich eine der besten Currysaucen die ich bis heute gegessen habe. Die 6,50€ für die "Bolognese" sowie die "Currywurst Hawaii" vom selben Stand, waren im übrigen die Ausnahme, die Probierteller sowie die anderen Gerichte wurden allesamt für einen normalen Preis zwischen 3 und 5€ angeboten. Auf Pommes verzichtete ich an diesem Tag komplett, diese wurden aber nahezu an allen Ständen als Beilage verkauft. Zum Abschluss wurde dann noch ein Wagen entdeckt, welcher zwei Stücke Wurst mit scharfer Sauce für 1€ verkaufte. Ich bin ja bekanntlich kein Fan von scharfer Currywurst, aber auf dieses Angebot ließ ich mich ein und wählte eine Sauce mit 250.000 Scoville, die schärfste angebotene Sauce hatte schlappe 3 Millionen Scoville. Mit 250.000 Schärfeeinheiten war ich aber schon nah an meinem Limit, Tränen der Freude ließen sich schon zaghaft blicken. Der Currywurst-Experte hatte aber vorgesorgt und zog gekonnt einen Kakao aus der Tasche und konnte die Party im Mund schnell neutralisieren.
Für den Currywurst-Freund lohnt sich der Besuch in Neuwied in jedem Fall, in Verbindung mit einem verkaufsoffenen Sonntag war in der Stadt auch einiges los und das Festival ziemlich gut besucht. Der Termin für die Veranstaltung im nächsten Jahr ist in jedem Fall schon vorgemerkt.


Imbiss Karl
Hans-Böckler-Straße 14 / 53225 Bonn

Preis: 5,00 €

Wurst: **
Currysauce: **
Pommes: ***
Gesamt: **

Currywurst Jahresauftakt 2020 in der ehemaligen Bundeshauptstadt. Der Imbiss Karl im Stadtteil Beuel ist laut eigener Aussage auf Hähnchen spezialisiert, allerdings werden auch andere Imbissgerichte wie Hamburger, Schnitzel und eben die Currywurst angeboten. Freundlicher Inhaber, der guten Kundenkontakt zu pflegen scheint. Das Currywurst-Gericht entsprach aber leider nicht den gängigen Erwartungen. Die Wurst schmeckte nach klassischer Discounter-Ware und die Sauce hatte wieder mal einen tomatigen Einschlag, sprich eine Currysauce war es nicht. Die Pommes waren konsistenz- und geschmacklich okay, allerdings ziemlich fettig. Typisches Imbissflair also, aber das lieben wir ja...

Päusken Imbiss
Bredenscheider Str. 138 / 45527 Hattingen

Preis: 4,70 €

Wurst: ****
Currysauce: ****
Pommes: ***
Gesamt: ****

Wieder mal ein Imbiss mit einer hauseigenen Currysauce, diese hebt sich vor allem farblich von der klassischen Sauce ab konnte aber mit einem guten Geschmack Punkte sammeln- Die Wurst schmeckte ebenfalls frisch und trotz der guten Sauce kam der Eigengeschmack der Wurst noch durch. Pommes mit guter Konsistenz, allerdings blieb hier der Geschmack ein wenig auf der Strecke und lies sich nur ganz zaghaft blicken. Der einzige kleine Minuspunkt auf dem Teller.

Das kleine Forthaus
In der Geist 120A / 59302 Oelde

Preis: 4,70 €

Wurst: ****
Currysauce: ****
Pommes: ****
Gesamt: ****

Ein Imbiss auf dem Hofe einer Brauerei der ein durchaus respektables Ergebnis abliefert. Ein Currywurst/Pommes Gericht ohne Schwäche und in allen drei Bewertungspunkten überhalb des Durchschnitts. Pommes vielleicht ein bisschen zu fettig, aber sehr kräftig im Geschmack und mit perfektem Garpunkt. Die Sauce eigentlich auch perfekt nur leider wurde hier mit ein bisschen sparsam umgegangen. Die Wurst war zwar komplett bedeckt, allerdings blieb nachdem man die Wurst verspeist hatte von der Sauce nichts mehr auf dem Teller, normalerweise isst man die Sauce die übrig bleibt dann mit den Pommes, das war hier nicht möglich. Maximal ein kleiner Minuspunkt. Die Wurst in Verbindung mit der Sauce auch mit vorhandenem Eigengeschmack. Alle drei Komponenten harmonieren perfekt miteinander und dies führt zu einem überdurchschnittlich gutem Gesamtergebnis.

Futterkrippe Eichen
Eichener Str. 116 / 57223 Kreuztal

Preis: 4,50 €

Wurst: ***
Currysauce: ***
Pommes: ****
Gesamt: ***

Hier bekam man das Gericht fast schon klassisch in einer Pappschale serviert, zunächst sah man nur Pommes, da diese die gesamte Wurst bedeckten. Bevor ich das Foto links aufgenommen habe, hatte ich schon die erste Sicht Pommes gegessen. Diese waren auch das Beste auf dem Teller, mit frischen würzigen Geschmack und guter Konsistenz. Die Sauce für mich zu tomatig, auch wenn sie jetzt nicht nach reinem Tomatenketchup geschmeckt hat. Die Wurst ohne Besonderheiten, aber auch ohne Schwäche. Konnte man essen.

Curry Berlin Kaiserslautern


Preis: 6,00 €

Wurst: ***
Currysauce: ****
Pommes: **
Gesamt: ***

Eine Currywurst nach Berliner Art gibt es in Kaiserslautern mitten in Rheinland-Pfalz. Die Wurst natürlich wie in Berlin üblich ohne Darm, geschmacklich aber eher zurückhaltend. Die Sauce dazu auf hohem Niveau mit gutem Geschmack und einer Mischung aus Tomate und Curry. Kann man so machen. Die Pommes waren nur teilweise gut, einige waren perfekt. Außen knusprig und innen weich, dies traf allerdings nur auf einen kleinen der Pommes zu. Ein Großteil war auch dank verschiedener Größen komplett mit Fett vollgezogen und hatten dadurch natürlich auch sämtlichen Geschmack verloren. Sechs Euro sind auch ein staatlicher Preis für den Teller.

McCurrywurst

Ein Test außer der Reihe hier, da im November 2019 McDonalds wieder die McCurrywurst in ihre Speisekarte aufnahm. Nach sieben Jahren gab es also für einen Aktionszeitraum von etwa einen Monat ein Comeback der Currywurst beim Fast-Food-Riesen.
Die Wurst wird in einer Pappschale serviert und das Currypulver muss man selber aus einer kleinen Tüte über der Wurst verteilen. Da kommt doch das Curry-King Gefühl auf und dies bestätigte sich auch beim Geschmackstest. Schmeckte wirklich fast genauso wie die Currywurst aus der Mikrowelle, sprich nicht wirklich gut.
Die Wurst ist extrem zäh und schmeckt quasi nach nichts, für den Geschmack ist die Sauce verantwortlich. Aber mit einer Currysauce hat das nicht wirklich viel zu tun, es handelt sich dabei eher um einen typischen McDonalds Geschmack, den jeder kennen sollte der dort schon mal gegessen hat. Das klassische Currywurst Gefühl kommt mit der McCurrywurst aber gewiss nicht auf. Hat irgendwer etwas anderes erwartet?

Imbiss Zum Ruhrtal
Hagener Straße 178 / 58239 Schwerte

Preis: 3,90 €

Wurst: ****
Currysauce: ****
Pommes: *****
Gesamt: ****

Preislich und geschmacklich eine super Sache hier in Schwerte. 3,90 € für eine ordentliche Portion Currywurst Pommes, so könnte es doch immer sein. Pommes waren überragend mit frischem Geschmack und perfekt getroffenem Garpunkt, entsprechend gute Konsistenz war natürlich auch vorhanden. Die Wurst hätte geschmacklich eigentlich auch eine 5 Sterne Bewertung bekommen, nur leider wurde beim zerteilen ein wenig geschludert wodurch die Stücke leider teilweise zerfetzt waren. Hätte nicht sein müssen. Das war allerdings auch der einzige Minus-Punkt aus dem Teller, den auch die Sauce kam mit klassischem Currygeschmack daher, auf Grund einer leichten Grundschärfe allerdings dann auch hier noch ein Stern Abzug. Den Möhrensalat auf dem Teller, habe ich mal als Deko abgetan.

Heisse Kiste 
Bochumer Str. 187 / 45661 Recklinghausen

Preis: 4,60 €

Wurst: *
Currysauce: **
Pommes: **
Gesamt: **

Der Imbiss ist amerikanisch eingerichtet und das Ambiente kann echt überzeugen, das Currywurst-Gericht ist leider noch verbesserungswürdig. Mit der Eröffnung des Tagesgeschäfts stand ich im Laden und bestellte Currywurst Pommes ohne Mayo. Ich war quasi der erste Kunde und hatte am Ende doch Mayonnaise auf den Pommes, schonmal schade. Darüber hätte man hinweg sehen können, allerdings waren sämtliche Komponenten auf dem Teller weitgehend geschmacklos. Extrem davon betroffen war die Wurst, die zu dem noch ziemlich zäh war. Selbst die Currysauce konnte das nicht retten, denn auch diese war ziemlich geschmacksarm und dazu noch sehr flüssig. Pommes waren frisch und konsistenzmäßig okay, allerdings verirrte sich auch hier der Geschmacksinn vergeblich auf der Suche nach dem Ziel.

Grill-House Aplerbeck
Köln-Berliner Straße 42 / 44287 Dortmund

Preis: 4,40 €

Wurst: ***
Currysauce: ***
Pommes: **
Gesamt: ***

Ziemlich kleine Portion wurde hier serviert, satt wurde man nicht wirklich und auch geschmacklich wäre noch ein wenig Luft nach oben. Schwachstelle auf dem Teller waren die Pommes, die zwar eine gute Konsistenz hatten allerdings kaum Geschmack hatten. Bei der Currysauce war dies genau andersrum, der klassische Curry-Geschmack war da allerdings war die Sauce meiner Meinung nach zu cremig. Wurst lag bereits fertig auf dem Grill und wurde mit einer Schere in Stücke geteilt. Klassisches Imbiss-Flair also. Trotz der warmgehaltenen Wurst war Geschmack vorhanden. Im Endeffekt ein standardmäßiges Gesamtergebnis, mit ein bisschen Finetuning könnte man das Ergebnis aber leicht steigern.

Op den Hövel - Schlemmerstübchen
Kirchstraße 60 / 46514 Schermbeck

Preis: 4,90 €

Wurst: ****
Currysauce: ****
Pommes: ***
Gesamt: ****

Super Sauce hier, perfekter Geschmack und Konsistenz zum Finger lecken. Einziger Minuspunkt war eine vorhandene Grundschärfe, die für meinen Geschmack schon ein wenig zu scharf für eine klassische Currysauce war, daher nur vier statt fünf Sterne. Trotz der vorhandenen Schärfe kam auch der Eigengeschmack der Wurst noch durch und auch diese schmeckte frisch und lecker. Pommes ebenfalls mit exzellenter Konsistenz, allerdings ziemlich zierlich in Sachen Geschmack, hier musste dann doch der Rest von der Sauce herhalten. Insgesamt bekommt man hier aber eine gute Currywurst serviert.

Imbiss Pawig
Goethestraße 42 / 42489 Wülfrath

Preis: 4,10 €

Wurst: ***
Currysauce: **
Pommes: ***
Gesamt: ***

Nicht schlecht, aber auch nicht überragend. Ein klassischer Imbiss mit einem standardmäßigen Ergebnis hier. Die Pommes waren von der Konistenz her eigentlich perfekt, allerdings weitgehend geschmacklos so lange man diese nicht in Verbindung mit der Sauce zu sich nahm. Bei der "Currysauce" handelte es sich leider mal wieder um Tomatenketchup, welcher neben Curry- auch mit Paprikapulver bestreut wurde. Wurst war dann erneut die klassische Grillwurst, mit der man eigentlich nie was falsch macht, das gewisse Etwas fehlt dann aber doch.

Onkel Paul`s Schlemmerhaus
Kölner Str. 74a / 58135 Hagen

Preis: 6,10 € - inklusive Gurkensalat

Wurst: **
Currysauce: ****
Pommes: *****
Gesamt: ****

Sehr gute Pommes, diese waren genau auf den Punkt und schwammen daher beim verzehren auch nicht im Fett. Entsprechend frisch und geschmackvoll liefern diese die Höchstwertung. Die Sauce hätte rein vom Geschmack her eigentlich auch die Höchstnote verdient, klassischer Currygeschmack. Leider die Sauce nur zu flüssig, fast wie Wasser, darunter litt auch die Wurst. Die Stücke zogen sich von Zeit zu Zeit mit der Sauce voll und dadurch wurde die Wurst extrem weich und verlor sicherlich auch ihren Eigengeschmack. Das kostet am Ende ein außergewöhnlich gutes Ergebnis.

Zajuntz "Kleine Braterei"
Bismarckstraße 31 / 47443 Moers

Preis: 4,60 €

Wurst: ***
Currysauce: ****
Pommes: ****
Gesamt: ****

Sauberes Ergebnis hier, die drei Bewertungskriterien harmonierten sehr gut zusammen und ließen das klassische Currywurst-Gefühl schnell aufkommen. Pommes und Sauce müssen dabei besonders hervorgehoben werden. Sauce mit einem Geschmack wie man es eigentlich immer erwarten sollte, Pommes mit guter Konsistenz und frischem Aroma. Die Wurst wurde gegrillt, war für mein erfinden aber leider ein bisschen zu weich am Ende. Trotzdem in Verbindung mit der Sauce sehr gut zu verköstigen. Alles in allem, aber eine Currywurst wie man sie erwartet. Gut und lecker.

Grill + Rast Hilbeck
Werler Str. 65 / 59457 Werl

Preis: 4,10 €

Wurst: *
Currysauce: ***
Pommes: **
Gesamt: **

Leider eine grausame Wurst hier, welche nicht nur schlecht geschnitten war sondern auch sonst in keinem Punkt überzeugen konnte. Da an der Sauce extrem gespart wurde, lag fast die Hälfte der Wurst frei und war nicht von Sauce bedeckt. So musste man notgezwungen einige Stücke pur essen und dies war nun wirklich kein Hochgenuss, ein merkwürdiger Geschmack entwickelte sich, der mich persönlich leider überhaupt nicht ansprach. Die Sauce konnte diesen Geschmack glücklicherweise übertönen, leider war ein Großteil der Stücke aber eben jungfräulich unbefleckt. Als ich die erste Pommes biss, dachte ich mich würde ein ähnliches Schicksal wie bei der Wurst erwarten, mit der Zeit änderte sich aber der Geschmack der Pommes, extrem eigenartig. Als ob zwei verschiedene "Sorten" auf meinem Teller gelegen hatten. Von einer Höchstwertung ist man hier leider weit entfernt.

Fritzes Schnellimbiss
Am Anger 89 / 33332 Gütersloh

Preis: 4,60 €

Wurst: ****
Currysauce: **
Pommes: ****
Gesamt: ****

Gutes Ergebnis hier, bei dem vor allem die gut gewürzte Wurst und die starken Pommes überzeugen können. Zur Premium-Currywurst reicht es aber Dank einer Tomatenketchup-Sauce leider nicht, trotz ausreichend Currypulver kam bei dieser Sauce leider kaum Currygeschmack im Gaumen an. Für 4,60€ bekommt man hier allerdings eine Portion von der man mehr als satt wird und ein Brötchen gibt es auch noch gratis oben drauf. So kommt man hier trotz der schwachen Sauce, in der Gesamtbewertung noch auf vier volle Sterne.

Zur Jagdhütte
Gummersbacher Str. 4 / 51766 Engelskirchen

Preis: 5,30 €

Wurst: *
Currysauce: **
Pommes: **
Gesamt: **

Für stolze 5,30 € bekommt man hier eine Portion die so klein ist, dass ein Sättigungsgefühl danach quasi nicht vorhanden war. Allerdings konnte das Gericht auch faktisch nicht überzeugen. Die Wurst komplett zäh und nicht gerade geschmacksintensiv. Die Sauce zu der Wurst lies sich nur mit gutem Willen als Currysauce identifizieren, immerhin aber kein Tomatenketchup. Pommes lagen zunächst ungesalzen auf dem Teller und schmeckten trotz guter Konsistenz nach garnichts, nachsalzen half ein wenig.

Bentlager Grill
Salzbergener Str. 200 / 48431 Rheine

Preis: 4,10 €

Wurst: **
Currysauce: ***
Pommes: ***
Gesamt: **

Leider keine klassische Bratwurst hier, sondern eine Wurst die an eine holländische Frikandel erinnerte. Zu einer guten Currywurst gehört meiner Meinung nach aber auch die einzig originale Grillwurst. Die Sauce zu der "Wurst" war aber okay und lies Currygeschmack zusammen mit einem würzigen Mix aufkommen. Pommes ebenfalls im Standartformat, gut aber auch nichts wirkliches besonderes. Letztendlich aber doch schon schlechter gegessen, in diesem Sinne schon okay.

Cronenberger Imbiss-Stube
Hauptstraße 110 / 42349 Wuppertal

Preis: 3,40 €

Wurst: **
Currysauce: *
Pommes: ***
Gesamt: **

Als Currysauce bekam man hier leider reinen Tomatenketchup vorgesetzt, dieser war dazu noch spürbar mit Wasser zersetzt. Currypulver ließ sich auf der Sauce mit gutem Auge zwar erkennen, geschmacklich lies sich dies aber nicht blicken. Die Wurst litt deutlich unter dem Tomatenketchup und wurde ziemlich weich mit der Zeit, leider wurde die Bratwurst auch nicht auf einem Grill sondern in der Pfanne zubereitet. Pommes waren schon okay, allerdings ohne das besondere Etwas. Im Endeffekt kann man seinen Hunger hier stillen, mehr aber auch nicht.

Schlemmerecke
Paderborner Str. 26A / 33154 Salzkotten

Preis: 4,00 €

Wurst: **
Currysauce: **
Pommes: ****
Gesamt: ***

Keine Currysauce sondern Tomatenketchup, Currypulver brachte den typischen Flair leider nur wenig rüber. Die war Wurst durch den Ketchup ziemlich matschig geworden und auch ein wenig zu lange auf dem Grill. Die Haut war teilweise schwarz und verbrannt, die Stücke die nicht vom Ketchup bedeckt waren, konnte man aber trotzdem noch gut essen. Die guten Pommes werten das Ergebnis zum Schluss noch deutlich auf, starker Geschmack gepaart mit guter Konsistenz.

Bolder's Brutzelei - Wambach Grill
Kalkweg 179E / 47279 Duisburg

Preis: 4,20 €

Wurst: ***
Currysauce: ****
Pommes: ****
Gesamt: ****

Spezielle Currysauce hier, da war definitiv noch ein zweites Gewürz drin. Konnte leider nicht rausschmecken welches es war, aber es schmeckte doch gut und der Curry-Geschmack blieb dabei vor allen Dingen nicht auf der Strecke, wodurch die Sauce auch eine gute Bewertung bekommt. Wurst leider mal wieder komplett zerrissen an einigen Stellen, sehr schlecht geschnitten. Geschmacklich okay, aber auch nicht mehr. Pommes genau am Garpunkt und mit gutem Geschmack. Man kann hier also durchaus seinen Hunger stillen.

Fritten Toni
Frankfurter Landstraße 59 / 61440 Oberursel

Preis: 5,50 €

Wurst: ****
Currysauce: ****
Pommes: *****
Gesamt: *****

Fritten Toni überzeugt mit gutem Essen und gutem Kundenservice. Der Imbiss liegt direkt an einer Kreuzung am Rande eines Industriegebietes, entsprechend viel zu tun hat der Besitzer und trotzdem nimmt er sich für jeden Kunden Zeit und hält den ein oder anderen Plausch. Die Currywurst bleibt dabei aber nicht auf der Strecke und liefert ein sehr gutes Ergebnis. Die Pommes erhalten für einen perfekten Garpunkt und frischen leckeren Geschmack die Höchstnote, auch Wurst und Sauce harmonieren sehr gut miteinander und sind überdurchschnittlich gut. Auch hier gibt es die Sauce in verschiedenen Schärfen. Nach dem Essen sollte man Trinkgeld geben, dann schlägt der Besitzer nämlich gegen seine Glocke und feiert seine erhaltene Spende. Für Service und Essen daher die Höchstnote und einen Daumen ganz nach oben.

Chili Burner
Sprendlinger Landstraße 23 / 63069 Offenbach am Main

Preis: 6,00 € - Menü inklusive Getränk

Wurst: ****
Currysauce: *****
Pommes: ****
Gesamt: *****

Ein ganz kleiner Imbiss-Laden am Rande von Offenbach liefert hier ein sensationelles Ergebnis ab und punktet vor allen Dingen mit einer hausgemachten Currysauce, welche zu den besten zählte die ich je gegessen habe. Die Sauce wird auch in verschiedenen Schärfegeraden angeboten, für unseren Test blieben wir wie immer bei der klassischen untersten Stufe. Der coole Besitzer war zunächst etwas enttäuscht, dass ich nicht die regionsübliche Rindswurst nahm, sondern die normale Bratwurst. Aber eine traditionelle Currywurst wird eben mit Bratwurst gegessen und deshalb bevorzuge ich natürlich auch hier die klassische Art. Wurst und Pommes standen der perfekten Sauce aber in nichts nach, nur ein paar Fritten waren leider an den Enden ein wenig verbrannt, was aber dank eines starken Geschmacks nicht weiter störte. Da der Besitzer Micha aber ein extrem korrekter Typ mit viel Currywurst Know-How ist und jeder Kunde sich in seinem Laden direkt wohl fühlt, bekommt er in der Gesamtbewertung fünf volle Sterne.

Zur Schnellen Rast
Hermannsteiner Str. 92 / 35614 Aßlar

Preis: 3,90 €

Wurst: *
Currysauce: *
Pommes: *
Gesamt: *

Hier erlebte ich leider eine riesengroße Enttäuschung und bekam hier (ich muss es leider so hart ausdrücken) die schlechteste Currywurst meiner Karriere serviert. Am Tag meines Besuches herrschte eine Außentemperatur von 33°C, kein klassisches Currywurst-Wetter also. Ich wunderte mich erstmals, als ich keine 30 Sekunden nach meiner Bestellung bereits das fertige Menü serviert bekam. Wurst und vor allen Dingen die Pommes wurden also schon vorher frittiert und müssen höchstwahrscheinlich schon eine Weile gelegen haben. Die Pommes waren komplett geschmacklos (nicht gesalzen) und extrem trocken. Gleiches gilt für die Wurst, die war so zäh, dass man erstmals ordentlich drauf rum kauen musste, um diese überhaupt runter zu bekommen. Die Currysauce darf man eigentlich gar nicht als Currysauce bezeichnen, viel mehr handelt es sich hier um einen extrem dünnflüssigen Tomatenketchup. Erstmals in meiner Zeit als Currywurst-Esser habe ich die halbe Portion auch zurückgegeben und den Teller nicht leer gegessen. Somit haben wir hier leider Gottes einen kompletten Absturz und einen Daumen ganz weit nach unten. Schade.

Curry im Thal
Altenberger-Dom-Straße 16 / 51519 Odenthal

Preis: 4,70 €

Wurst: ***
Currysauce: **
Pommes: ****
Gesamt: ***

Es handelt sich hierbei um einen kleinen Imbisstand in Odenthal zwischen Bergisch Gladbach und Leverkusen. Vor meinem Besuch las ich die Google-Bewertungen des Verkaufstandes, da diese durchweg positiv waren erwartete ich hier viel, wurde aber ein wenig enttäuscht. Die Sauce welche auf Google mehrfach als die "beste überhaupt" angepriesen wird, war leider deutlich mit Wasser versetzt und daher auch extrem dünnflüssig. Dazu leider auch mehr auf Tomatengeschmack ausgelegt, Curry lies sich dank Pulver nur ganz zaghaft erschmecken. Die Wurst wird hier übrigens auch mit einer Mango-Curry-Purple-Sauce angeboten, diese haben wir nicht getestet. Die Wurst zur Sauce war auf dem üblichen Niveau, die Pommes konnten aber mit einem starken frischen und gut würzigen Geschmack doch noch überzeugen.

Monis Schlemmerstube
Willmuthstraße 35 / 53332 Bornheim

Preis: 4,70 €

Wurst: **
Currysauce: ***
Pommes: ****
Gesamt: ***

Wieder mal ein Ergebnis in drei Stufen hier. Gut, Standard und Schwach. Die Pommes konnten durch einen guten knusprigen Geschmack eigentlich komplett überzeugen, leider waren aber einige verbrannte kleine Endstücke mit auf dem Teller, daher einen Stern Abzug. Die Sauce ganz klassisch auf dem normalen Imbissbuden Niveau. Die Wurst allerdings war bereits gegrillt als wir ankamen und wurde nur noch warmgehalten. Entsprechend zäh schmeckte diese dann auch.

Hähnchen Clem
Am Stadtgraben 37 / 56626 Andernach

Preis: 4,50 €

Wurst: ***
Currysauce: ***
Pommes: **
Gesamt: ***

Klassischer Imbiss in der Innenstadt von Andernach am Rhein, auf der Speisekarte stehen hier nur Hähnchen oder eben Currywurst. Wurst und Sauce passen sich normalen Standards an, fallen weder ab noch überzeugen sie durch das gewisse Etwas. Die Pommes sind hier der Schwachpunkt auf dem Teller, von der Konsistenz her zwar völlig okay, ein sehr trockener nichtsagender Geschmack zog das Gesamtergebnis dann aber doch nach unten.

Martyna´s Restaurant
Zilzkreuz 3 / 53604 Bad Honnef

Preis: 4,40 €

Wurst: **
Currysauce: ***
Pommes: ***
Gesamt: ***

Currywurst Pommes bestellt und eine Mantaplatte bekommen. Schade, somit hatte ich wieder ungewollt Mayonnaise auf den Pommes. Die Fritten-Portion war ohnehin so groß, dass man die Wurst auf dem Teller auf den ersten Blick gar nicht wahrnahm. Erst beim zweiten Blick lächelten mich zwei Wurststücke, am Rande des Tellers an. Die Portion ist für den verlangten Preis also durchaus mächtig, allerdings hätte diese für mich gerne kleiner sein dürfen und die Qualität des Essens im Gegenzug ein wenig größer. Pommes vom Geschmack her okay, allerdings diesmal wieder zu bissfest. Der perfekte Garpunkt wurde verpasst. Die Schneidemaschine hatte die Wurst-Stücke teilweise so groß geschnitten, dass ich sie mit einem Messer selbst noch einmal verkleinern musste damit sie auch problemlos in den Mund passen. Der Eigengeschmack der Wurst lies sich auch nur ganz zaghaft blicken. Die Sauce auch hier auf Standart-Niveau. Aufgrund der großen Portion zum fairen Preis und dem freundlichen Ambiente letztendlich in der Gesamtbewertung aber doch noch drei Sterne.

Auf der Hütte
Siegener Str. 40 / 51580 Reichshof
 
Preis: 5,10 €

Wurst: **
Currysauce: ****
Pommes: ***
Gesamt: ***

Die Wurst fällt hier leider ab, trotz einer sehr guten Currysauce stach ein merkwürdiger Eigengeschmack der Wurst deutlich hervor. Wäre positiv wenn der Wurstgeschmack klassisch gewesen wäre, ich konnte allerdings nicht deuten ob es sich um eine spezielle Würze der Wurst handelte oder ob diese doch einfach schlecht gegrillt war. Meinen Geschmack darf es aber leider nicht. Sauce dafür aber sehr gut, mit starkem klassischen Geschmack und schöner Konsistenz. Pommes mit gutem Garpunkt, allerdings leicht trocken im Geschmack.

Grill-Eck Brinke
Landwehrstraße 92 / 59368 Werne

Preis: 4,80 €

Wurst: ***
Currysauce: ***
Pommes: ****
Gesamt: ***

Personal hier leider etwas überfordert. Pommes ohne Mayo bestellt, leider trotzdem drauf. Wollte aber keine große Sache daraus machen, deshalb wurden die Pommes dann doch mit Mayonnaise gegessen. Von den drei Komponenten waren die Pommes trotz Mayo aber das Beste auf dem Teller. Schöner Geschmack und gute Konsistenz konnten überzeugen. Wurst und Sauce auf normalen Niveau, allerdings ohne Besonderheiten. Klassisches Imbiss hier. Man macht nichts großes falsch, aber das i-Tüpfelchen fehlt.

Bobby&Fritz - Essen Rüttenscheid
Rüttenscheiderstr. 91 / 45130 Essen

Preis: 6,50 € - Menü inklusive Getränk

Wurst: *****
Currysauce: *****
Pommes: *****
Gesamt: *****

Da ist sie, die perfekte Currywurst. Gefunden in der Imbisskette Bobby&Fritz, in der Filiale in Essen-Rüttenscheid. Ob die Kette in jedem Laden das gleiche Ergebnis hinbekommt, kann ich nicht sagen. Das Ergebnis aus Rüttenscheid ist allerdings der Traum von einer Currywurst. Hausgemachte Sauce mit einer geschmackvollen frischen Rostbratwurst und Pommes die mich sprachlos machten. Wie gut waren diese Pommes bitte? Die kamen nachweislich aus der Fritteuse schmeckten aber Null nach diesen typisch fettigen Imbiss-Fritten, stattdessen hatte man ein nie da gewesenes frische Gefühl im Mund. Wirklich fantastisch. Die hausgemachte Sauce glänzt mit perfekter Konsistenz und einem einzigartigen Currygeschmack, in Verbindung mit der Wurst wirklich ohne Untertreibung, das was ich mir unter einer Currywurst vorstelle. Traumhaft.

Bergische Grillhütte
Romaney 53a / 51467 Bergisch Gladbach

Preis: 6,00 €

Wurst: ***
Currysauce: ***
Pommes: **
Gesamt: **

Das klassische Pommes-Problem. Alle hatten eine unterschiedliche Größe, zwischen Groß und Klein war alles dabei. Da man aber alle Größen zusammen frittierte, war eigentlich schon schnell klar, dass dies nichts werden kann. Vor allen Dingen die kleineren Pommes waren durch das (für ihre Größe) zu lange Fettbad, mehr oder weniger nicht mehr essbar. Schade, denn die Pommes die nicht verbrannt waren hatten doch einen guten frischen und starken Geschmack. Wurst und Sauce klassisches Mittelmaß, allerdings wurde das Currypulver nur auf eine Stelle gestreut und das so stark, dass man an dieser Stelle das Gefühl hatte nur noch das Pulver zu essen. Mit 6,00€ auch relativ teuer hier...

Curry Y
Friedrich-Ebert-Platz 4 / 51373 Leverkusen

Preis: 4,30 €

Wurst: ***
Currysauce: ***
Pommes: ***
Gesamt: ***

Alles im grünen Bereich hier. Keine ersichtlichen Schwächen, aber auch das besondere Etwas fehlt hier. Alle drei Komponenten harmonieren aber gut zusammen und das klassische Currywurst-Gefühl springt ohne jeden Zweifel auf einen über. An der Sauce wurde zwar gespart, trotzdem reicht hier der Currygeschmack aus um keinen Punktabzug zu bekommen. Pommes und Wurst auf Standart Niveau und damit beides essbar, die Wurst allerdings dank automatischer Schneidemaschine teilweise zerfleddert.

Walters Imbiss
Kölner Str. 33 / 53840 Troisdorf

Preis: 4,50 €

Wurst: **
Currysauce: ****
Pommes: ***
Gesamt: ***

Schwachstelle eindeutig die Wurst, ich hatte den Eindruck das diese komplett verwürzt war. Man hat beim reinbeißen nur noch das Gewürz geschmeckt. Ganz eigenartig, selbst die Currysauce übertönte diese Würzmischung. Die Sauce selber war nahezu perfekt, hatte einen guten Currygeschmack und eine angenehme ganz leichte Schärfe. Pommes wie man sie kennt, ohne die besondere Note aber auch ohne Schwächen. Der Garpunkt war aber gut getroffen, es gab keine verbrannten Stücke auf dem Teller.

Imbiss im Hof
Kölner Straße 382 / 45481 Mülheim an der Ruhr

Preis: 4,30 €

Wurst: ****
Currysauce: **
Pommes: *****
Gesamt: ****

Die Sauce zerstört hier ein absolutes Top-Ergebnis. Leider fast geschmacklos und sichtbar gestreckt und daher wässrig, der Geschmack der noch durchkam war in Ordnung daher gerade noch zwei Sterne für die Sauce. Pommes waren sensationell, kann mich nicht daran erinnern schon mal so geschmackvolle Pommes gegessen zu haben. Ist ja ganz selten der Fall, dass diese nach dem frittieren noch nach Kartoffeln schmecken, hier war dem so und schön knusprig auch noch. Ein Traum. Die Wurst war ebenfalls gut gewürzt und hatte so einen schönen Eigengeschmack.

Bergische Wurstbraterei
Spitzer Aue 3 / 51515 Kürten

Preis: 5,50 €

Wurst: ****
Currysauce: ***
Pommes: ***
Gesamt: ***

Fast ein Durchschnitts-Ergebnis hier, die Wurst sticht dann allerdings doch heraus. Da an der Currysauce gespart wurde, lagen einige Stücke komplett frei das störte hier allerdings kaum, denn eine wirkliche gute Würzmischung verlieh der Wurst einen perfekten Eigengeschmack. Eigentlich wären es fünf Punkte gewesen, nur leider harmonierte die Wurst nicht gerade perfekt mit der Sauce. An dieser wurde wie bereits erwähnt gespart, der klassische Currygeschmack war aber da und auch die Konsistenz war in Ordnung. Der Geschmack von Wurst und Sauce passte aber irgendwie nicht zusammen, es fühlte sich so an als ob man zwei verschiedene Sachen im Mund hätte und normalerweise so die Sauce hat eins mit der Wurst sein. Die Pommes hätten vielleicht eine Minute länger in der Fritteuse bleiben können, am Ende steht hier aber trotzdem ein mehr oder wenig erfolgreiches Gesamtergebnis zu Buche.

Curry 1 - Best Curry in Town
Loddenheide 7 / 48155 Münster

Preis: 5,00 €

Wurst: ***
Currysauce: ****
Pommes: ***
Gesamt: ***

Es handelt sich hier um einen Imbiss-Wagen mit festem Standpunkt vor einem Baumarkt. Man wirbt mit der besten Currywurst in Münster, ob dies wirklich der Fall ist kann ich zum gegenwärtigen Zeitpunkt nicht sagen, da es der erste Test für uns in der Studentenstadt war. Das Ergebnis hier hat allerdings auch keine großen Schwächen, besonders die Sauce kann überzeugen. Diese soll hausgemacht sein und wird auch in verschiedenen Schärfestufen angeboten. Ein sehr intensiver Currygeschmack, vielleicht schon einen ganz kleinen ticken zu viel. Trotzdem liegt die Sauce klar über dem Durchschnitt. Pommes von der Konsistenz her perfekt, allerdings ziemlich fettig. Wurst war eben Wurst, wie sie sein soll, aber auch ohne das gewisse Extra.

Hotel Albus
Auf der Griesemert 17 / 57462 Olpe

Preis: 7,80 €

Wurst: **
Currysauce: ***
Pommes: ****
Gesamt: ***

7,80 € für eine Currywurst? Kommt vor wenn man anstatt in ein Imbiss, in ein Hotel mit angeschlossenem Restaurant einkehrt. Sonst noch auf der Karte steht unter anderem ein Wiener Schnitzel für schlappe 25€, daher ist die Currywurst im Vergleich mit den anderen Gerichten sogar noch verhältnismäßig günstig. Wer jetzt für den Preis aber ein außergewöhnliches Ergebnis erwartet, wird leider enttäuscht. Die Pommes waren im Vergleich zu denen aus einem Imbiss aber recht gut, nicht ein bisschen fettig und daher sehr lecker. Die Wurst hatte eine ganz merkwürdige Würzung, meinen Geschmack darf diese absolut nicht. Die Sauce dazu war eigentlich okay mit gutem Geschmack und schöner Konsistenz, allerdings hob sie sich auch nicht von einer Sauce ab welche man in einem Imbiss bekommen hätte. Immerhin lag quasi als extra eine frische Tomate mit einem Basilikum-Blatt auf dem Teller.

Hilde´s Futterhäuschen
Auelstraße 1 / 54589 Stadtkyll

Preis: 4,80 €

Wurst: **
Currysauce: **
Pommes: *
Gesamt: **

Stadkyll, ein verlassenes Eifeldorf irgendwo auf der Strecke zwischen Prüm und Bad Münstereifel. Eine kurze Google-Suche brachte die Info, dass sich hier ein Imbiss verstecken sollte. Hilde´s Futterhäuschen kann mit einem gemütlichen Ambiente überzeugen, das Essen ist meiner Meinung nach aber stark verbesserungswürdig. Am meisten enttäuschten die Pommes, die völlig geschmacklos und dazu auch noch größtenteils steinhart waren. Die Currysauce hatte zwar einen guten Geschmack, dafür aber eine ganz merkwürdige cremige Konsistenz. Ähnliches gilt für die Wurst, auch diese hatte Geschmack aber beim abbeißen erstreckte sich das Gefühl sie wäre aus Gummi. Schade.

Berlin - Spezial
Im Januar 2019 ging es auf eine Currywurst-Hopping Tour nach Berlin. Hier wurden vier der bekanntesten Imbissbuden der Hauptstadt getestet und werden nun hier vorgestellt. Am Ende gibt es dann ein Gesamt-Fazit und wir küren unseren Gewinner.
-------
Curry 36
Mehringdamm 36 / 10961 Berlin

Preis: 4,80 € - Doppelte Currywurst

Wurst: ****
Currysauce: **
Pommes: *****
Gesamt: ****

Los ging es in Kreuzberg, wo mit dem Curry 36 eine der bekanntesten Currywurst-Buden in ganz Deutschland beheimatet ist. Der Laden besitzt einen eigenen Wikipedia-Artikel und hat in Berlin mittlerweile drei Standorte, 2019 soll noch ein vierter dazu kommen. Der ursprüngliche Imbiss ist aber der in Kreuzberg und hier fanden wir uns zu unserem Test auch ein. Ein erstes Erstaunen gab es bei der Bestellung, als ein Kollege auf seine Pommes "Currysauce" haben wollte und die Kassiererin zu verstehen gab, dass sie keine Currysauce haben. So gab es die erste Currywurst in Berlin also direkt mit Tomatenketchup anstatt mit einer klassischen Currysauce. Der Tomatenketchup schmeckte zwar gut und frisch, trotzdem war die erste Enttäuschung da, weil natürlich mit einer hausgemachten Currysauce gerechnet wurde. Die Wurst, wie in Berlin üblich ohne Darm, und vor allem die Pommes konnten hier aber vollends überzeugen. Der Ketchup harmonierte super mit der Wurst und es hat ohne jeden Zweifel geschmeckt. Nicht auszudenken, was für ein Ergebnis hier mit einer richtigen Currysauce drin gewesen wäre.
Curry 36 in Kreuzberg
-------
Curry 61
Oranienburger Str. 6 / 10178 Berlin

Preis: 3,90 €

Wurst: ***
Currysauce: *****
Pommes: ***
Gesamt: ****

Weiter ging es nach Berlin-Mitte, einen kurzen Fußmarsch vom Alexanderplatz entfernt findet man das Curry 61. Das Ladenlokal sticht hervor mit einer großen Karikatur des von der East Side Gallery bekannten Gemälde Bruderkuss (siehe unten). Zur allgemeinen Beruhigung sah man schon am Eingang den Hinweis auf die hausgemachte Currysauce. Zwischenzeitlich hatten wir den Eindruck bekommen, dass es eventuell für die Berliner Currywurst normal sein könnte, dass diese mit Tomatenketchup serviert wird. Dieser Verdacht wurde im Curry 61 zum Glück schnell entkräftet und es kam so wie es kommen musste. Die Currysauce rettet hier das Ergebnis. Denn weder die Wurst noch die Pommes konnten hier Extra-Punkte sammeln. Wurst und Pommes reines Standartwerk, nicht schlecht aber eben auch nicht besonders. Die Sauce konnte aber durch einen guten Currygeschmack, eine ganz leichte Schärfe und durch eine perfekte Konsistenz vollends überzeugen. Die Sauce wird im Imbiss auch zum Verkauf angeboten, mein Kollege war so überzeugt, dass er gleich eine Flasche mitnahm. Kaufpreis unter 3€, für eine solche Qualität also mehr als ein Schnäppchen.
Wer bekommt da keinen Hunger?
-------
Konnopke´s Imbiß
Schönhauser Allee 44B / 10435 Berlin

Preis: 4,60 €

Wurst: ****
Currysauce: ****
Pommes: ****
Gesamt: ****

Weiter ging´s nach Prenzlauer Berg, wo unter einer Hochbahn-Brücke der älteste Imbiss Ost-Berlins zu finden ist. "Konnopke´s Imbiß" ist ähnlich bekannt wie das Curry 36 und besitzt ebenfalls einen Eintrag bei Wikipedia. Die anderen Buden in Berlin bieten bis weit nach Mitternacht ihre Würste an, bei Konnopke schließt der Betrieb täglich um 20 Uhr. Laut eigener Aussage verlängert man die Öffnungszeiten nicht, damit die Qualität der Speisen nicht leiden muss. Dies scheint zu geliegen, denn man bekommt hier ein komplett ausgewogenes Currywurst-Gericht serviert, bei welchem alle Komponenten gut harmonieren. Die Sauce besitzt zwar die Konsistenz von Ketchup, hat aber trotzdem einen guten Currygeschmack und stimmt sich mit der Wurst gut ab. Meistens übertönt eine solche Konsistenz der Sauce den Geschmack der Wurst komplett, das ist hier nicht der Fall. Die Sauce wird übrigens auch in verschiedenen Schärfe-Stufen angeboten, für den Test blieben wir natürlich auf der normalen Stufe. Die Pommes hatten einen guten frischen Geschmack und damit wird ein sehr gutes Ergebnis hier abgerundet. Dazu kommt eine super Lage und ein sehr gutes Ambiente.
Konnopke im Prenzlauer Berg
-------
Curry Baude
Badstraße 1-5 / 13357 Berlin

Preis: 3,90 € inkl. Getränk

Wurst: *****
Currysauce: ****
Pommes: ***
Gesamt: ****

Der letzte Stopp führte uns zum U-Bahnhof Gesundbrunnen wo "Curry Baude" beheimatet ist. Hier steht der Besitzer selbst hinter der Ladentheke, Reina Lehmann hat diesen Imbiss kurz nach dem Mauerfall eröffnet und führt diesen bis heute. Der gelernte Metzger bietet hier sowohl seine eigenen Wurstwaren an und auch die Sauce entsteht nach eigener Rezeptur. Die Wurst ist dann erstaunlicherweise auch die geschmacklich beste die wir in Berlin gegessen haben, super würzig und extrem geschmackvoll. Im Vergleich zu den anderen Buden kam hier erst Currypulver und dann die Sauce auf die Wurst. Die Sauce ist spannend, ein Mix aus Curry- und Tomatengeschmack welcher sich aber gut kombiniert und durchaus schmackhaft ist. Die Konsistenz geht erneut mehr Richtung Ketchup, trotzdem schmeckt diese Sauce in Verbindung mit der sensationellen Wurst richtig gut. Die Pommes fallen hier ein wenig ab, sind aber auf einem normalen Niveau.
Curry Baude am BHF Gesundbrunnen
-------
Fazit
Die Wurst von "Curry Baude", die Sauce von "Curry 61" und die Pommes von "Curry 36", mit dieser Kombination hätte man wohl die weltbeste Currywurst kreiert. "Konnopke´s Imbiß" taucht in dieser Liste nicht auf, bietet aber den besten Mix und hat eigentlich keine Schwäche dabei. Trotzdem kann man alle vier hier getesteten Buden problemlos besuchen. Der Berliner weiß wie Currywurst geht.

Wachter's Imbiss
Dellbrücker Hauptstraße 163 / 51069 Köln

Preis: 4,40 €

Wurst: *****
Currysauce: ****
Pommes: *****
Gesamt: ****

Was ein Ergebnis hier. Extra-Klasse. Pommes erneut perfekt und anstandslos lecker, die Wurst geschmacklich genau da wo sie sein soll. Die Currysauce ist hausgemacht und gibt es in verschiedenen Schärfe-Varianten, zum Test nahmen wir natürlich die klassische Curry-Sauce. Diese hatte einen leicht fruchtigen Geschmack und eine ganz ganz leichte Schärfe. Im Prinzip Geschmackssache, für mich okay einzig der klassische Geschmack einer Curry-Sauce hat mir persönlich ein wenig gefehlt. Aber trotzdem gibt es für diesen Imbiss einen ganz klaren Daumen nach oben.

Meyer Imbiss
Polcher Str. 62 / 56727 Mayen

Preis: 4,70 €

Wurst: ***
Currysauce: ****
Pommes: *****
Gesamt: ****

Auf dem Rückweg von Luxemburg lag dieser Imbiss günstig auf der Route und der Stopp hat sich gelohnt. Wieder mal ein Laden bei dem die Pommes komplett überzeugen konnte und es rein gar nichts zu beanstanden gibt. Warum können die Fritten nicht überall so sein? Frischer Geschmack, nicht nur fettig und auch die Endstücke nicht verbrannt. Dazu gab es eine klassische Currysauce, die zum Ende hin leider einen ganz kleinen säuerlichen Nachgeschmack hatte, aber wirklich nur minimal und da alles andere stimmte verdient sich die Sauce auch vier Sterne. Wurst war okay, allerdings kam der Gewürzgeschmack hier meiner Meinung nach ein bisschen zu viel raus. Trotzdem ein sehenwertes Gesamtergebnis hier.

Route B56 Schnellimbiss
Heidestraße 2 / 53819 Neunkirchen-Seelscheid

Preis: 4,40 €

Wurst: **
Currysauce: ****
Pommes: ****
Gesamt: ***

Dieser Imbiss ist Teil eines Getränkemarktes und lieferte eigentlich ein solides Ergebnis ab. Die Wurst fällt aber leider ab, schmeckte irgendwie alt. Kennt ihr das wenn ihr eine bereits gebratene Bratwurst wieder in der Mikrowelle aufwärmt. So schmeckte hier leider die Wurst, die sehr gute Curry-Sauce übertönte die Schwäche aber perfekt. Eine ganz leichte Schärfe, die wirklich angenehm war und ein Mix aus Ketchup und Currygeschmack. Super. Auch die Pommes waren hier allesamt essbar und lecker, keine Hammer dabei an welchen man sich die Zähne ausbeissen konnte.

Dielfer Grill
Siegener Str. 28 / 57234 Wilnsdorf

Preis: 4,40 €

Wurst: ****
Currysauce: ***
Pommes: ***
Gesamt: ***

Ganz ordentliches Ergebnis hier, die Wurst war endlich mal bissfest und daher schmeckte man trotz der Currysauce auch noch den Eigengeschmack des Fleisches herraus. Die Currysauce selbst hatte eine leichte Schärfe, die aber nicht weiter störte. Geschmacklich vielleicht nicht bei 100% aber trotzdem noch okay. Die Pommes war klassisch aber die Portion richtig groß, man wurde durchaus satt. Daher ein akzeptables Ergebnis ohne ersichtliche Schwächen.

Truck Stop
Werther Str. 20 / 46395 Bocholt

Preis: 4,70 €

Wurst: ***
Currysauce: ***
Pommes: ***
Gesamt: ***

Absolutes Standart-Gericht hier, ohne Schwächen aber auch das besondere Extra fehlt hier. Daher liegt man hier in allen Bereichen komplett im Durchschnitt. Schade war, dass an der Sauce gespart wurde, nicht alle Wurststücke waren bedeckt. Die Pommes hätten eine 4-Sterne Bewertung erhalten können, wären einige nicht überfritiert gewesen. Der Geschmack von denen die den Garpunkt erreicht hatten war dagegen durchaus pefekt. Die Wurst war trotz Schneidemaschine, sauber geschnitten. Eine Seltenheit...

Schanzenbach Snack
Rhynerberg 75 / 59069 Hamm

Preis: 4,10 €

Wurst: *
Currysauce: *
Pommes: **
Gesamt: *

Es handelt sich hierbei um eine Kette mit insgesamt acht Buden, für unseren Test begaben wir uns in die Filiale nach Rhynern in Hamm. Leider überzeugte auf dem Teller rein gar nichts. Die Sauce war Tomatenketchup, der auch noch sehr wässrig war. Nicht mal Currypulver wurde verwendet, so hätte man wenigstens noch ein bisschen Currywurst-Flair vermittelt. Die Wurst selber war weitgehend geschmacklos. Pommes von der Konsistenz her zwar ok, allerdings lies sich auch hier der Geschmack nur sehr zaghaft blicken.

Crazy Curry - Wurst Haus
Carrer del Llaüt 17 / 07610 Palma, Illes Balears / Spanien

Preis: 6,70 € - Menü inklusive Getränk

Wurst: ***
Currysauce: ***
Pommes: *
Gesamt: **

Direkt gegenüber des "Grillmüller" (s. unten) befindet sich das "Crazy Curry - Wurst Haus" welches ebenfalls von einem Z-Promi geführt wird. Patrick Lorenz wurde bekannt durch die Sendung "Goodbye Deutschland" und eröffnete in Mallorca diesen Imbiss. Die Preise sind identisch mit denen auf der anderen Straßenseite, das Ergebnis leider nicht. Lorenz steht selber hinter der Theke und bedient. Die Pommes waren aber leider eine abgrundtiefe Enttäuschung, ein Großteil dieser waren leider viel zu knusprig und hatten dadurch schon jeglichen Geschmack verloren. Die Sauce hatte eine leichte Schärfe, allerdings kam der Currygeschmack hauptsächlich vom sehr vielen Currypulver. Die Wurst selber war Standart-Werk.

Grillmüller
Carrer del Llaüt 18 / 07610 Palma, Illes Balears / Spanien

Preis: 6,70 € - Menü inklusive Getränk

Wurst: ****
Currysauce: ****
Pommes: ****
Gesamt: ****

Mallorca ein Paradies für jeden Currywurst-Fan. Zahlreiche Buden warten in Palma auf die Touristen, eine davon wurde von der ehemaligen Dschungelkönig Melanie Müller eröffnet und ihre Mitarbeiter liefern hier eine wirklich gute Kombination ab. Sowohl die Wurst inklusive Sauce, als auch die Pommes waren über den Durchschnitt. Sehr schmackhaft und man hatte wirklich das Gefühl eine gute Deutsche Currywurst zu essen. Daumen zeigt hier klar nach oben.

curry&wurst - Hennef
Frankfurter Straße 94 / 53773 Hennef

Preis: 4,80 €

Wurst: ****
Currysauce: *****
Pommes: ***
Gesamt: ****

Bei curry&wurst handelt sich um eine kleine Kette mit derzeit drei Filialen, für unseren Test begaben wir uns nach Hennef. Die Currysauce hatte den perfekten klassischen Geschmack und harmonierte gut mit der Wurst. Pommes waren ok, hebten sich aber nicht ab. Alles in allem aber ein akzeptables Ergebnis hier, vor allem die Sauce muss man hier besonders hervor heben.

Imbiss - Bei Stevan
Gemünder Str. 39 / 53937 Schleiden

Preis: 5,00 €

Wurst: ***
Currysauce: *****
Pommes: *****
Gesamt: ****

Die Pommes waren hier so ziemlich die besten die ich gegessen habe, seit dem ich hier reviewe. Exzellente Konsistenz, super Geschmack und damit einfach perfekt. Auch die Currysauce hebt sich klar ab, ich weiß nicht ob diese hausgemacht ist aber auch hier gilt das gleiche wie bei den Pommes und man erreicht ein beeindruckendes Ergebnis. Die Wurst selber war ein wenig verwürzt, dafür gibt es Punktabzug. Außerdem fand ich die Portion ein wenig klein, aber trotzdem zeigt der Daumen hier klar nach oben.

Schlemmer Grill
Frankfurter Str. 140 - 142 / 53773 Hennef

Preis: 5,10 €

Wurst: ***
Currysauce: ***
Pommes: ****
Gesamt: ***

Eigentlich ein akzeptables Ergebnis hier und nach langer Zeit mal wieder ein Teller auf dem die Pommes das Beste waren. Man erwischte hier genau den richtigen Garpunkt und hatte dadurch Pommes die außen knusprig und innen saftig waren. Die ungeschnittene Wurst machte beim schneiden einen etwas zähen Eindruck, bestätigte dies im Geschmack aber nicht. Sauce war Standartwerk, hatte aber eine angenehme Schärfe. Alles in allem also ein Laden mit wenig Schwächen.

Hoffmanns Schlemmerimbiss
Overather Straße 28 / 51766 Engelskirchen

Preis: 3,90 €

Wurst: ****
Currysauce: ***
Pommes: **
Gesamt: ***

Das Ergebnis lässt sich schnell zusammenfassen. Perfekte Wurst, standardmäßige Curry-Sauce und schwache Pommes. Pommes hatten zwar einen guten Geschmack, waren aber allesamt viel zu knusprig in meinem Erfinden. Die Curry-Sauce hob sich nicht von anderen ab, fiel aber auch nicht ab. Die Wurst hingegen war sehr geschmackvoll und super gewürzt. So kommt man hier auf eine solides Gesamtergebnis, mit Stärken und Schwächen die sich gegenseitig ausgleichen.

Schlemmerbud Schevhött
Daensstraße 7 / 52224 Stolberg

Preis: 4,50 €

Wurst: *
Currysauce: ****
Pommes: **
Gesamt: **

Hausgemachte Currysauce hier, sehr lecker und geschmacklich sehr frisch. Das war dann aber schon fast alles positive hier. Die Wurst hatte leider überhaupt keinen Geschmack, man hatte wirklich das Gefühl man würde die gute Sauce zusammen mit Tofu essen. Statt klassichen Pommes gab es hier die Steakhouse Variante, die waren von der Konsistenz her zwar gut hatten aber ebenfalls kaum Geschmack. Da half auch kein nachsalzen meinerseits mehr. Das Ambiente des Ladens ist aber einladend, fast ein wenig versteckt im Stolberger Stadtteil Schevenhütte vor den Toren der Eifel. Preislich gibt es nichts zu meckern.

Grill-Stübchen
Heidelbergerstr. 23 / 51065 Köln

Preis: 5,80 € - XXL Version

Wurst: ****
Currysauce: *
Pommes: ****
Gesamt: ***

Leider keine Currysauce, stattdessen ein Tomatenketchup der auch noch relativ dünnflüssig, fast schon wässrig war. Schade, aber das versaut ein gutes Ergebnis denn die Wurst und auch die Pommes waren nahezu perfekt. Vor allem die Wurst hatte einen starken gut gewürzten Geschmack. Pommes waren gut, nur die paar kleineren Stücke leider wie fast schon üblich verbrannt. 5,80 € für eine XXL Portion aber ein fairer Preis, man wird mehr als satt.

Der Imbiss am Obi
Berliner Ring 100 / 64625 Bensheim

Preis: 5,00 €

Wurst: ***
Currysauce: *****
Pommes: ****
Gesamt: ****

Im hessischen Ländle war es sehr schwer einen klassichen Imbiss zu finden, auf einem Baumarkt-Parkplatz wurde man dann doch noch fündig und die Suche hat sich gelohnt denn das Ergebnis hier war annähernd perfekt. Die Sauce topt alles, eine angenehme Schärfe, der klassische Geschmack, perfekte Konsistenz. Höchstpunktzahl. Pommes ebenfalls über Durchschnitt, außen kross, innen saftig. Bratwurst hebte sich nicht von anderen ab, fiel aber auch nicht ab.

Imbiss Hirzmann
Am Schickshof 1 / 53123 Bonn

Preis: 4,00 € - 50 ct extra für große Portion Pommes

Wurst: ****
Currysauce: *
Pommes: ****
Gesamt: ***

Gut gewürzte Wurst, anstandslose Pommes. Hier hätte man fast ein perfektes Ergebnis erreicht, wenn da nicht nicht die Sauce gewesen wäre. Diese war nämlich leider keine Currysauce sondern ein Tomatenketchup, dieser war zwar geschmacklich sehr frisch und lecker aber zu dominant, sodass man nicht mehr das Gefühl hatte eine Currywurst zu essen. Da half auch nicht das Currypulver welches über den Ketchup gestreut wurde. Mit einer klassischen Currysauce wäre man hier nahe dran an der perfekten Currywurst.

Ottens Grillstube
Labestraße 16a / 27404 Zeven

Preis: 4,20 €

Wurst: *
Currysauce: *
Pommes: ****
Gesamt: **

Ein sehr enttäuschendes Ergebnis hier. Eine Currywurst besteht aus einer Bratwurst, diese fehlte hier, stattdessen lag eine frittierte Bockwurst auf dem Teller. Die Sauce war Curryketchup welchen man in jedem Discounter kaufen kann. Dafür kann man eigentlich keinen Punkt geben. Die guten Pommes verhindern hier gerade noch den kompletten Absturz.

Bruzzelhütte
Bremer Straße 239 / 21073 Hamburg

Preis: 4,50 € - 50 ct extra für Riesen-Currywurst

Wurst: ****
Currysauce: *****
Pommes: **
Gesamt: ****

Die Bruzzelhütte in Hamburg-Harburg ist bekannt für die schärfste Currywurst in Deutschland. Hier gibt es Currysaucen in 12 verschiedenen Schärfe-Stufen (siehe Schärfeskala). Für den Currywurst-Test blieben wir natürlich bei der klassischen Wurst mit normaler Sauce und diese hält genau was sie verspricht. Exzellente Konsistenz und man schmeckte nur den gewünschten Curry-Geschmack heraus. Die Wurst selbst war gut gewürzt, die perfekte Currysauce übertönte aber den Eigengeschmack der Wurst, dafür einen halben Punkt Abzug. Dazu, wie leider so häufig, nicht gut geschnitten wo durch einige Stücke wieder zerrissen auf dem Teller lagen. Pommes für meinen Geschmack leider viel zu knusprig. Alles in Allem aber ein sehr ordentliches Ergebnis hier.

Imbiss zum Sattmacher "Bei Natascha"
Talstr. 23, 52249 Eschweiler

Preis: 4,00 €

Wurst: ****
Currysauce: ***
Pommes: **
Gesamt: ***

Die Wurst war hier das Beste, die Currysauce leider ein wenig zu scharf für meinen Geschmack. Die Pommes waren teilweise zu hart und viel zu knusprig. Die Currysauce war von der Konsistenz her gut und hatte auch den klassichen Currygeschmack, im Abgang aber leider zu scharf. Mir lief die Nase. Pommes allerdings deutlicher Minuspunkt hier!

Rathaus-Grill
Hauptstraße 50 / 53804 Much

Preis: 4,20 €

Wurst: ***
Currysauce: ****
Pommes: ****
Gesamt: ****

Die Currysauce hätte hier fast die Höchstbewertung gekommen, perfekter Geschmack allerdings im Nachgang meiner Meinung ein wenig zu scharf, deshalb einen Punktabzug. Die Wurst dazu war okay, mehr aber nicht. Pommes waren über den Durchschnitt und daher alles in allem ein Durchaus respektables Ergebnis hier. Preislich mit 4,20 € in normalen Bereich.

Imbiss auf dem Hit-Parkplatz (kein offizieller Name)
Propsteistraße 20 / 51491 Overath

Preis: 4,50 €

Wurst: ****
Currysauce: ***
Pommes: *****
Gesamt: ****

Es handelt sich hierbei um eine Imbissbude auf dem Parkplatz eines Supermarktes. Hier von sollte man sicher aber in keinsterweise abschrecken lassen, den das Ergebnis hier kann sich durchaus sehen lassen. Die Pommes waren somit die besten die ich seit langem gegessen habe. Das Fleisch ebenfalls tadellos. Currysauce war von der Konsistenz her okay, nur der klassische Geschmack kam nicht 100% raus. Trotzdem gibt es hier einen Daumen nach oben von meiner Seite.

Imbiss Klassen
Bornheimer Str. 145 / 53119 Bonn

Preis: 5,50 €

Wurst: ****
Currysauce: ***
Pommes: ****
Gesamt: ****

In diesem Imbiss wurde mit offener Küche gearbeitet, man konnte sehen dass alles frisch zubereitet wurde. Das Ergebnis der Currywurst war damit auch sehr zufriedenstellend. Die große Portion Pommes überdeckte die Wurst zu Beginn zwar noch komplett, aber dies soll jetzt keinen Minuspunkt geben. Die Soße hatte eine angenehme Schärfe, war aber für eine klassische Currysoße fast schon zu scharf. Mehr Kritikpunkte gibt es hier nicht.

Bratwursthaus Bochum
Kortumstraße 18 / 44787 Bochum

Preis: 4,50 €

Wurst: ****
Currysauce: ***
Pommes: ****
Gesamt: ****

Der Imbiss hat einen eigenen Wikipedia-Eintrag. Man sagt von sich selbst, die beste Currywurst in Deutschland zu haben. Ob das nun wirklich der Fall ist kann ich euch noch nicht sagen, aber Wurst und Pommes waren super. Die Sauce war eigentlich auch top, nur leider wieder das bekannte Problem dass hier ein wenig gespart wurde und nicht alle Stücke bedeckt waren. Dies wäre der einzige Minuspunkt.

Imbißstube Futterkrippe
Rathausstr. 17-19 / 53809 Ruppichteroth-Schönenberg

Preis: 4,00 €

Wurst: **
Currysauce: **
Pommes: ***
Gesamt: **

Hier wurde ziemlich an der Currysauce gespart, einige Stücke der Wurst waren gar nicht mit der Sauce bedeckt. Für dies gibt es schonmal einen Punktabzug, wobei die Sauce auch sonst nicht wirklich überzeugen konnte.
Die Pommes waren Standard, nicht mehr aber auch nicht weniger. Gleiches gilt für die Wurst, wobei diese doch geschmacklich eindeutige Schwächen hatte.

Koch´s Imbiss
Hauptstraße 13 / 52156 Monschau

Preis: 4,50 €

Wurst: **
Currysauce: ****
Pommes: ****
Gesamt: ***

Die Wurst versaut es hier leider, der Geschmack war echt komisch da half selbst die gute Currysauce nicht drüber weg. Die Pommes waren im Vergleich zu der Wurst auf einem ganz anderen Niveau, schön knusprig und schmackhaft. Der Preis ist mit 4,50 € ebenfalls ein bisschen zu teuer, wenn man es mit anderen Läden vergleicht. Trotzdem hätte man hier mit einer besseren Wurst auch eine höhere Bewertung bekommen.

Curry 84
Kaiserstr. 40 / 53721 Siegburg

Preis: 4,10 €

Wurst: ***
Currysauce: ****
Pommes: ****
Gesamt: ****

Auch hier bekommt man ein durchaus gutes Gesamtkunstwerk. Die Wurst war ein wenig geschmacklos, das wurde aber durch die Sauce wieder gut gemacht. Die Pommes waren ebenfalls so wie ich sie brauche, vor allen Dingen nicht so dick geschnitten sondern schön dünn. Die größere der Portion reichte aus um satt zu werden. Fazit: Hier kann man nochmal hingehen.

Imbiss Bruzzelei
Hammermühle 16 / 51491 Overath

Preis: 4,00 €

Wurst: ****
Currysauce: ****
Pommes: ****
Gesamt: ****

Hier harmonierte alles. Die Currysauce hatte eine angenehme Schärfe. Bei den Pommes dachte ich zuerst sie wären nicht gut aber dieser Eindruck bestätigte sich nicht, sie waren genau auf den Punkt richtig. Die Wurst geschmacklich perfekt, aber leider das alte Problem das die Maschine unsauber geschnitten hatte und ein paar wenige Stücke dadurch ohne Darm da lagen. Trotzdem ein alles in allem super Ergebnis hier.

Edi´s Stübchen
Große Str. 3 / 49377 Vechta

Preis: 4,70 €

Wurst: ****
Currysauce: **
Pommes: ****
Gesamt: ***

Die Wurst und die Pommes waren super. Absolute Empfehlung. Die Wurst wurde nicht geschnitten sondern im ganzen serviert. Eigentlich auch mal was anderes. Die Sauce war hier aber der Schwachpunkt, sie hatte zwar eine gute Konsistenz war aber sehr säuerlich und hat nicht nach Currysauce geschmeckt. Sie war trotzdem schmackhaft, aber es war eben keine Currysauce.

Wurstteufel
Hanns-Martin-Schleyer-Straße 1 / 51503 Rösrath

Preis: 4,29 € - 50ct extra für größere Portion Pommes

Wurst: ***
Currysauce: ***
Pommes: ****
Gesamt: ***

Zu erst zum positiven, die Pommes waren anstandslos. Hätten eventuell ein klein bisschen dicker geschnitten werden können, aber da schauen wir mal drüber hinweg. Die Wurst war leider unsauber geschnitten und die Haut löste sich so bei fast allen Stücken ab. Die Sauce war ok, hat aber nicht wirklich nach klassischer Currysauce geschmeckt.

Metzgerei Ommer
Olper Straße 43 / 51491 Overath

Preis: 3,30 €

Wurst: ****
Currysauce: ***
Pommes: *****
Gesamt: ****

Für 3,30 € bekommt man hier eine astreine Currywurst. Genau so sollte es sein. Die Pommes perfekt, überhaupt nichts zu beanstanden. Die Wurst ebenfalls schmackhaft. Die Sauce ist das einzige wo man noch ein bisschen nachbessern könnte, diese war ein bisschen wässrig. Preis-Leistung aber mehr als okay. Hier kann man hingehen!

Ossi 30
Olper Straße 3 / 51491 Overath

Preis: 5,40 €

Wurst: *
Currysauce: **
Pommes: **
Gesamt: **

Nichts besonderes hier. Die Wurst laff, kaum Geschmack dran. Die Sauce von der Konsistenz her eigentlich ok, aber sehr pikant. Ich hatte Schweißperlen auf der Stirn und mir lief die Nase. Pommes waren allesamt an den Seiten quasi verbrannt. Für den Preis war die Portion auch zu klein.


Curry Karl
Köln Arcaden / Kalker Hauptstraße 55 / 51103 Köln

Preis: 7,40 € - Menü inklusive 0,3 l Fanta/Cola

Wurst: ***
Currysauce: **
Pommes: ****
Gesamt: ***

Wurst leider lieblos geschnitten und daher ziemlich zerfleddert, vom Geschmack aber ok. Die Sauce war keine klassische Currysauce, ziemlich dickflüssig. Pommes waren so wie sie sein müssen. Preis-Leistungs-Verhältnis für ein Einkaufshaus wahrscheinlich normal, aber letztendlich zu teuer.


Curry 88
Elberfelder Str. 88a / 40764 Langenfeld

Preis: 3,40 €

Wurst: ****
Currysauce: ****
Pommes: **
Gesamt: ***

Klarer Schwachpunkt sind hier die Pommes, diese waren nicht nur außen knusprig sondern auch innen. Wahrscheinlich waren sie zu lange in der Fritteuse. An der Wurst und der Sauce gab es nicht viel zu meckern. Der Kostenpunkt von 3,40 € ist völlig fair und gerechtfertigt. Preis-Leistungs-Verhältnis damit ok.


Keine Kommentare:

Kommentar posten